Schneckenförderer - Fördertechnik Schneidau UG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schneckenförderer

Produkte
Schneckenförderer sind Geräte zum fördern von feinkörnigen und staubförmigen Produkten sowie von Granulaten. Sie sind staubdicht und können somit sehr umweltfreundlich bei staubenden Schüttgütern eingesetzt werden.

Die Einbaulage kann waagerecht bis senkrecht sein. In der Verfahrenstechnik finden Schneckenförderer ihren Einsatz in allen Bereichen der Schüttguttechnik .

Die Funktion des Schneckenförderers besteht neben dem fördern von Schüttgut durch unterschiedliche Ausführungen von Trog und Schneckenwelle (Wendel, Paddel, Kratzer ) auch in einem homogenen mischen des Schüttgutes.

Ausführung

Der Schneckenförderer wird in einer soliden und stabilen Stahl- Schweißkonstruktion hergestellt, die je nach Ausführung aus dem Schneckentrog oder Schneckenrohr, dem Antriebs- und dem Endlagerschild, der Schneckenwelle, dem Antrieb und je nach Baulänge und Ausführung den Mittellagern besteht. Die Antriebs- und Endlagerschilder können je nach Einsatzfall mit Stehlager und Stopfbuchsenabdichtung oder mit Flanschlager und Filzabdichtung ausgeführt werden. Durch unterschiedlichen Ausführungen in der Trogform, der Schneckenwendel oder auch Paddel oder Kratzwerkzeuge, sowie der verwendeten Werkstoffe, kann der Schneckenförderer den unterschiedlichen Bedürfnissen des Schüttgutes angepaßt werden.


FörderTechnik Schneidau UG
Einsteinstr. 3A
53842 Troisdorf
Tel. +49 / 2241 25 120 15
Fax.+49 / 2241 25 120 16
email: foerdertechnik@schneidau.de
Tel. +49 / 2241 25 120 15
Fax.+49 / 2241 25 120 16
email: info-fms@netcologne.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü